Ostereier malen nach polnischer Art

Weiße Eier kochen und abkühlen lassen. Eierfarbe nach Packungsanleitung vorbereiten und ebenfalls abkühlen lassen, sonst hält der Wachs nicht. Eine Stecknadel mit grossen Kopf auf einen Stock oder das Ende eines Bleistiftes stecken. Wachs in geeignetem Behälter erwärmen, aufpassen da es schnell anbrennt. Stecknadel ins Wachs tauchen und zügig auf das Ei streichen. Immer kleine Striche ziehen bis ein Muster entsteht. Das mit Wachs verzierte Ei in Farbe tunken. Trocknen lassen und Wachs entfernen. Nachdem der Wachs entfernt wurde kommen die Muster zum Vorschein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s