Jäger und Sammler

Heute musste ich feststellen, dass ich eindeutig ein Sammler bin, wenn nicht sogar ein Dekomessi.
Kennt Ihr das, man wirft nichts weg weil:
– noch nicht kaputt,
– zu schade weg zu werfen oder
– meine Lieblingsaussage: ich werde es noch irgendwann benutzen.
Mein Keller hat mich heute etwas besseres gelernt. Als ich nichts mehr hinstellen konnte, weil ich gar kein Platz mehr hatte.  Ich werde es nicht mehr benutzen. Die Sachen liegen ja schon Jahre dort. Es verstaubt im Keller, bis ich es dann doch noch wegwerfe oder verschenke.
Und schon wieder werde ich damit konfrontiert, dass ich zu viel einkaufe. Da muss ich an das Lied von Silbermond denken:
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s