süße Rezepte

Hier findet Ihr einfache Rezepte mit nur wenigen Zutaten. Alle Rezepte mit Schritt für Schritt Anleitung und Bildern sind für Anfänger geeignet. Die Zutaten kaufe ich meistens bei Kaufland.


Zimtkekse

DSC_0149
Zutaten:

  • 1 Blätterteig
  • Ca. 1 El Zimt
  • Ca. 3 El Zucker

Zimt und Zucker in einer Schüssel vermischen. Auf der Arbeitsfläche verteilen. Blätterteig darauf legen und andrücken. Oben drauf nochmals Zimt und Zucker verteilen. Von beiden Seiten gleichmäßig zusammen rollen. Diese Rolle in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Auf das Backpapier legen und im vorgeheizten Backofen 12 min Backen.


Erdbeershake

2017-06-12 16.35.03
Zutaten:

  • ein paar Erdbeeren
  • 1 Vanille Zucker
  • 1 Joghurt Natur
  • 200 mil Milch
  • 2 Löffel Zucker oder 3-4 Tropfen Stevia

Erdbeeren und Vanillezucker in einen hohen Behälter geben und mit Zauberstab pürieren. Joghurt und Zucker hinzufügen und 10 Sekunden zusammen pürieren, mit Milch auffüllen und vermischen.

Kalt servieren.


Käsekuchen

rezept 10
Zutaten:

  • 2x Götterspeise gelb / Zitrone
  • 2x Götterspeise rot / Erdbeere
  • ca. 300g Erdbeeren
  • 225g Erdbeerquark ( 1,5 Pakete)
  • 450g Zitronenquark ( 3 Pakete)

Zeit: 3 Minnuten | Kosten: ca. 65 Cent

Zuerst die gelbe Götterspeise in 400 ml heißem Wasser auflösen und abkühlen lassen. 1,5 Pakete Zitronenquark hinzufügen und für ein paar Minuten in den Kühlschrank stellen. Aufpassen, dass es nicht zu hart wird. Es sollte dickflüssig sein, nicht klumpig. Dann in eine runde Springform einfüllen und hart werden lassen. Rote Götterspeise in heißem Wasser auflösen und abkühlen. 1,5 Pakete Erdbeerquark einfügen, vermischen und in die Springform auf die gelbe vollständig gehärtete Schicht einfüllen. Das gleiche noch mal mit der gelben Schicht machen. Wenn diese vollständig gehärtet ist, Erdbeeren darauf verteilen. Mit roter Götterspeise auffüllen und nochmal in Kühlschrank hart werden lassen.


Fleischsalat

tmp_11372-DSC_0006903010374Zutaten:

  • Fleischwurst
  • 3-4 Sauergurken
  • 2 EL Joghurt (natur)
  • 1 EL Mayonnaise

Zeit: 3 Minnuten | Kosten: ca. 65 Cent

Fleischwurst und Sauergurken kleinschneiden, Joghurt und Mayonnaise hinzufügen gut mischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.


Blätterteigkekse

tmp_4225-DSC_01321847897365

Zutaten:

  • Blätterteig
  • Mandarinen in Dose
  • 5-6 Löffel Zucker

Zubereitung: Blätter in gleichmäßige Stücke schneiden, in der Mitte zwei Stücke Mandarinen hinlegen und auf die leeren Ecken etwas zucker streuen. Bei 180 Grad 10 Minuten goldgelb backen.


Lachsröllchen

tmp_4225-DSC_0144_2-1388010651

Zutaten:

  • 100g Frischkäse (natur)
  • 100g Frischkase (Kräuter)
  • 1 Löffel Dill (frisch oder gefroren)
  • 4 Wraps

Zubereitung: Einen Wrap in der Mikrowelle erwärmen (eine Minute bei 600 W). In der Zwischenzeit Frischkäse mit Dill vermengen. Etwas Frischkäse-Mischung auf einem Wrap verteilen, ca. 1cm zum Rand frei lassen, da beim einrollen Frischkäse raus kommen könnte.  Geräucherten Lachs darauf verteilen und fest einrollen. Jeweils eine Rolle in Alufolie einpacken und 2-3 Stunden im Kühlschrank kaltstellen.

Advertisements